Rauchröhrenrunde

0

Da es voraussichtlich am kommenden Wochenende die ersten Höhenmeter mit Schi gibt, hat sich das traumhafte Wetter heute angeboten, um die Trails vor der Haustüre nochmal unsicher zu machen. Die Strecke ging von Grub über Arndorf, durch den Wald nach Raitenberg, Kaitersberg, Kötztinger Hütte und über das Glasscherbenviertel zu den Rauchröhren. Der Rückweg über Rauchröhrensteig, Hudlach, Reitenberg, dann noch einen Abstecher zum Plattenstein und schließlich über Maiberg zurück nach Grub.
Man muss jeden Tag dankbar sein, in solch einer grandiosen Gegend zu leben und diese nahezu jeden Tag, in absoluter Freiheit und Gesundheit, laufend erleben zu dürfen.
Wenn man bedenkt welches Privileg wir hier in diesem Land genießen, ist bei mir immer eine gehörige Portion Demut im Rucksack und das ewige deutsche gejammer rückt in den Hintergrund 😉 Aber seht selbst!

Share.

About Author

Leave A Reply